Archiv

  • Sammeln Sie mit:

Betriebsbesichtigung

Datum: 12.10.2012 Autor: Dirk Zimmermann Kategorie: Archiv

Betrieb 4

Unsere Betriebsbesichtigung bei „Weimar Tour“

Alle Stammgruppen der Schuleingangsphase durften am 12.10. eine Unterrichtsstunde der anderen Art erleben. Herr Rüss hat uns seine Firma vorgestellt. Wir erfuhren, warum man Winterräder braucht und dass zu einer Busfahrt auch jede Menge Arbeit gehört: Die Busse werden überprüft, gewartet, gesäubert, müssen einen Bremstest bestehen und vieles mehr.

Die Abgasabsauganlage fand bei den Kindern großen Anklang, schließlich hätte dieser lange „Rüssel“ locker den Arm verschwinden lassen können. Auch der Mechanikergraben war sehr interessant und wir schauten aufmerksam in alle Ecken.

Wichtig war auch, dass uns Herr Rüss, wie bereits in jedem Jahr, sehr eindringlich darauf hinwies, wie man sich im Bus verhält. Leider wurde einer seiner Busse mutwillig beschädigt. Das ist schade!

Den Abschluss bildete eine kleine Busfahrt mit Notbremsübung. Wir staunten nicht schlecht, als die riesigen Papierrollen, die Kinder darstellen sollten, durch den Bus fielen, nur weil sie auf der Kante des Sitzes oder auf der letzten Bank in der Mitte saßen. Und da wir es zum Schluss eilig hatten, fuhr uns Herr Rüss den „langen“ Schulweg zurück.

Vielen Dank sagen die Kinder und Stammgruppenlehrer der Grundschule Berlstedt.

Tags: